Zum Inhalt springen
Pottwale

Die Kultur von Walen sollte bei ihrem Schutz eine Rolle spielen

Pottwale (C) Andrew Sutton Ein internationales Forschungsteam hat eine Studie über die Rolle von tierischer...
Warum WDC zukünftig eine gendergerechte Schreibweise verwendet

Warum WDC zukünftig eine gendergerechte Schreibweise verwendet

Das gesamte WDC-Team freut sich sehr, dass auf der neuen Website Informationen rund um Wale...
Little Grey und Little White, die ersten Belugas für das Sanctuary © WDC/PA/SLT

Wie transportiert man zwei Belugas um die halbe Welt?

Wie Sie vielleicht wissen, arbeiten wir mit dem SEA LIFE Trust zusammen, um das weltweit...
Orca

Gamers for Orcas – Spiel mit am 22. März 2019!

Die internationale WDC-Spiele-Challenge ‚Gamers for Orcas‘ geht in die dritte Runde: Bist du in diesem...

Japan hat mit der Planung für die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs begonnen

Lokalen Berichten zufolge hat Japan, nur einen Tag nach dem offiziellen Austritt aus der IWC, bereits mit der Planung für die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs begonnen. Damit wir Japan das erste Mal seit drei Jahrzehnten offen und kommerziell Wale jagen, und aus wirtschaftlichem Interesse töten.

Die japanische Fischereibehörde gab bekannt, dass fünf Schiffe eine Jagdflotte bilden. Ihr Jagdgebiet soll sich entlang der nordöstlichen Küstenlinie des Landes Wale erstrecken. Gleichzeitig wird die bisher unter dem Deckmantel des „wissenschaftlichen Walfangs“ durchgeführte Jagt in der Antarktis  künftig eingestellt.

Über Ruth Schloegl

Leiterin Bildung - Als Bildungsreferentin kämpft Ruth Schlögl gemeinsam mit den jüngsten Umweltschützer*innen für den Schutz von Walen und Delfinen.