Zum Inhalt springen
fin-whale-iceland-wdc

Island will in den nächsten Jahren über 2.000 Wale töten

(C) Elding Der isländische Fischereiminister hat am 19.02.2019 die Genehmigung für eine Fortführung des Walfangs...
Umstrittenes Delfinarium in Arizona schließt nach mehrfachen Todesfällen

Umstrittenes Delfinarium in Arizona schließt nach mehrfachen Todesfällen

Ein Delfinarium in Scottsdale im Bundesstaat Arizona hat angekündigt, dass es in Kürze schließen wird. Grund...
Jeder Wal und Delfin vor Großbritannien hat Mikroplastik im Magen

Jeder Wal und Delfin vor Großbritannien hat Mikroplastik im Magen

Forscher untersuchten tote Wale, Delfine und Robben, die an die Küsten von Großbritannien angespült wurden....
Trauernde Delfinmutter vor Neuseeland

Trauernde Delfinmutter vor Neuseeland

Wie die neuseeländische Regierung auf ihrer Webseite berichtet, wurde Anfang Februar eine Delfinmutter über längere...

Gamers for Orcas – Spiel mit am 22. März 2019!

Orca

Die internationale WDC-Spiele-Challenge ‚Gamers for Orcas‘ geht in die dritte Runde: Bist du in diesem Jahr auch dabei?

Starte deine eigene Spiele-Challenge für Orcas und ruf deinen Freundes- und Bekanntenkreis dazu auf, dich mit einer Spende zu unterstützen oder verfolge den offiziellen Livestream von Gamers for Orcas mit vielen spannenden Streamern!

Leider sind Orcas, die größten Vertreter der Delfinfamilie, noch immer bedroht durch Jagd, Plastikmüll und Beifang. Nach wie vor werden sie gefangen und in Delfinarien zur Schau gestellt, wo sie ein tristes Dasein in Betonbecken fristen. In Deutschland gibt es noch zwei Einrichtungen, in denen Große Tümmler die immer gleichen Runden drehen.

WDC setzt alles daran, die Haltung von Walen und Delfinen in Gefangenschaft zu beenden und ihnen ein Leben in Freiheit und Sicherheit zu ermöglichen. Doch dafür brauchen wir deine Hilfe!

Ruf deine eigene Spendenaktion ins Leben – zuhause oder gemeinsam mit Freunden, Familie oder Kollegen und sammle Spenden für Orcas.

Wähle die Spiele aus, die dir Spaß machen! Dabei ist es ganz egal, ob es sich dabei um Videospiele, Handyspiele oder sogar Brettspiele handelt. Richte deine eigene Spendenseite ein und lade jeden ein, den du kennst, dein Event mit einer Spende zu unterstützen!

Wir helfen dir gern bei der Einrichtung der Seite oder beantworten deine Fragen.

Mehr Informationen findest du hier.

[shariff]

Sei am 22. März 2019 dabei und spiel mit!

Melde dich jetzt für Gamers for Orcas an.

Über Michaela Harfst

Leitern Kommunikation - Bei WDC ist Michaela Harfst für den Kontakt mit Journalist*innen zuständig. Sie betreut außerdem die Website und Social Media Kanäle von WDC.

Hinterlassen Sie einen Kommentar