Zum Inhalt springen

News und Blogs

Alle News
  • Alle News
  • Allgemein
  • Gefangenschaft
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Japan bestätigt offiziell den Austritt aus der Internationalen Walfangkommission

Japan bestätigt offiziell den Austritt aus der Internationalen Walfangkommission

Am 26. Dezember 2018 bestätigte die japanische Regierung offiziell ihren Austritt aus der Internationalen Walfangkommission (IWC), um den kommerziellen Walfang wieder aufzunehmen. Regierungsvertreter Yoshihide Suga sagte in einer Erklärung, dass die Jagd im Juli 2019...
Japan bestätigt Austritt aus der Internationalen Walfangkommission

Japan bestätigt Austritt aus der Internationalen Walfangkommission

Die japanische Regierung hat den Rücktritt aus der Internationalen Walfangkommission beschlossen. Nachdem die Entscheidung zunächst dementiert worden war, bestätigten japanische Medien nun die Meldung.    "Mit dieser Entscheidung kehrt die japanische Regierung internationalen Artenschutzbemühungen offiziell den...
EU beschließt Einwegplastik-Verbot

EU beschließt Einwegplastik-Verbot

Das Verbot von Einwegplastik ist seit dem 19.12.2018 beschlossene Sache. Nachdem die EU-Kommission im Mai vorgeschlagen hatte, mehrere Produkte aus Einwegplastik zu verbieten, konnten sich nun Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten einigen. Mit dem...
Tierschutzorganisationen verklagen SeaWorld und US-Behörde

Tierschutzorganisationen verklagen SeaWorld und US-Behörde

Am 27.11.2018 wurde von mehreren Organisationen, darunter WDC, eine Klage gegen die US-Behörde NMFS (National Marine Fisheries Service) eingereicht. Die drei Orcas Tilikum, Kasatka und Kyara verstarben 2017 in drei verschiedenen SeaWorld Parks an Lungenentzündungen....
Samen in Norwegen wollen Delfine jagen

Samen in Norwegen wollen Delfine jagen

Das indigene Volk der Samen in Norwegen will Delfine und Schweinswale jagen. Ein entsprechender Antrag wurde vom Sami-Parlament – dem Sameting – einstimmig angenommen. Die internationale Wal-und Delfinschutzorganisation WDC lehnt den Vorstoß entschieden ab. Das...
Russland verbietet Fänge von Orcas und Belugas

Russland verbietet Fänge von Orcas und Belugas

Russland ist das einzige Land, das Orcas und Belugas für die Delfinarienindustrie fängt. Nun könnten die Fänge der Geschichte angehören: 2019 sollen keine Wale mehr im Ochotskischen Meer gefangen werden dürfen. Die zuständige Expertengruppe sprach...
Norwegischer Fischereiminister will Walfleischkonsum stärker fördern

Norwegischer Fischereiminister will Walfleischkonsum stärker fördern

Der neue norwegische Fischereiminister Harald Tom Nesvik möchte den Walfang in Norwegen stärken und stellt daher eine halbe Million Kronen (ca. 48.000 Euro) zur Verfügung. Damit will der Minister den Handel und den Konsum von...
Japan: Zwergwaljagd beginnt erneut

Japan: Zwergwaljagd beginnt erneut

Die stark umstrittene japanische Zwergwaljagd in der Antarktis hat wieder begonnen. Die japanische Walfangflotte hat bereits den Hafen in Shimonoseki verlassen. 333 Zwergwale sollen bis März 2019 für Forschungszwecke getötet werden. Für die Waljagd machen...
Russland: 100 Orcas und Belugas gefangen

Russland: 100 Orcas und Belugas gefangen

Russischen Medien zufolge wurden elf Orcas und bis zu 90 Belugas in winzigen Becken in einer Bucht nahe der Stadt Nachodka entdeckt. Die Wale wurden im Ochotskischen Meer ihrem natürlichen Lebensraum entnommen. Bis zu 13...
Delfin Nynke zurück in Nürnberg

Delfin Nynke zurück in Nürnberg

Im Jahr 2008 wurde Delfinweibchen Nynke von Nürnberg nach Holland transportiert. Im niederländischen Delfinarium Harderwijk landete sie aus Zuchtgründen – obwohl sie zuvor in Nürnberg zwei Jungtiere zur Welt brachte, die nach kurzer Zeit starben....
Japan drohen Handelssanktionen wegen Verletzung des Washingtoner Artenschutzabkommens

Japan drohen Handelssanktionen wegen Verletzung des Washingtoner Artenschutzabkommens

Japans Import und Verkauf von Seiwal-Produkten aus seinem umstrittenen "wissenschaftlichen" Walfangprogramm im Nordpazifik wurde auf der Jahrestagung des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) in Sotschi, Russland heute für illegal erklärt.  WDC forderte schon seit Jahren Konsequenzen und...
Beluga in der Themse gesichtet

Beluga in der Themse gesichtet

In der Themse in der Nähe des Coalhouse Fort in Essex ist am Dienstagmorgen ein Beluga-Wal gesichtet worden. Nachdem das Tier von einigen ungläubigen Beobachtern zunächst für einen Albino-Schweinswal gehalten wurde, bestätigten die markante Kopfform,...
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Allgemein
  • Gefangenschaft
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Warum WDC zukünftig eine gendergerechte Schreibweise verwendet

Warum WDC zukünftig eine gendergerechte Schreibweise verwendet

Das gesamte WDC-Team freut sich sehr, dass auf der neuen Website Informationen rund um Wale und Delfine übersichtlich und aktuell zur Verfügung stehen. Alle Texte haben wir neu geschrieben und möglichst ansprechend gestaltet. Im Zuge...
Little Grey und Little White, die ersten Belugas für das Sanctuary © WDC/PA/SLT

Wie transportiert man zwei Belugas um die halbe Welt?

Wie Sie vielleicht wissen, arbeiten wir mit dem SEA LIFE Trust zusammen, um das weltweit erste Refugium für gefangene Belugas zu bauen. Dieses Jahr werden zwei Belugas, die derzeit in einem Aquarium in Shanghai gehalten...
Der Preis der Briefmarke

Der Preis der Briefmarke

Es kommt nicht so häufig vor, dass man seine Schützlinge auf einer Briefmarke wiederfindet. Doch nun ziert der Schweinswal als „gefährdete deutsche Walart“ eine neue Sondermarke der deutschen Post. Zur feierlichen Präsentation der Marke unter...
Isländischer Walfangbericht gibt Anlass zur Sorge

Isländischer Walfangbericht gibt Anlass zur Sorge

Ein gerade veröffentlichter und lang erwarteter Bericht über die wirtschaftlichen Auswirkungen des isländischen Walfangs unterstützt die Fortsetzung der isländischen Waljagd. Der Bericht wurde vom isländischen Ministerium für Industrie und Innovation in Auftrag gegeben. Zu diesem...
whaling13_mark-votier

Japans Austritt aus der Internationalen Walfangkommission – Schlechte Nachrichten für die Wale

Am 26. Dezember 2018 kündigte die japanische Regierung ihren Rücktritt aus der Internationalen Walfangkommission (IWC) an. Ab Juli 2019 soll die kommerzielle Jagd auf Großwale in japanischen Gewässern offiziell wieder aufgenommen werden. Der „wissenschaftliche“ Walfang...
Jeder Einzelne zählt!

Jeder Einzelne zählt!

In meinem Blog vor Weihnachten hatte ich das immense globale Sterben von Delfinen durch Menschenhand beschrieben. Das geht mir auch weiterhin jeden Tag sehr nahe. Die Zahlen sind schlimm. Aber Zahlen sind nicht alles. Bei...
Ein guter Vorsatz für das neue Jahr!

Ein guter Vorsatz für das neue Jahr!

Es gibt den Spruch: „Ich habe gerade meine Liste mit Neujahrsvorsätzen von 2013 gefunden und siehe da, sie ist noch aktuell!“ Dieses Sprichwort trifft, so deprimierend wie es sein mag, auch auf mich zu. Mein...
Delfinschutz zu Weihnachten

Delfinschutz zu Weihnachten

Wir alle lieben Delfine. Sie sind schön, elegant und (fast) immer freundlich. Während allerdings die einen, nicht selten in etwas verklärter Manier, Delfine zu den Ikonen der Umwelt erheben, zumindest aber große Faszination verspüren und...
Eine neue Gelegenheit, um Japans Walfang zu stoppen!

Eine neue Gelegenheit, um Japans Walfang zu stoppen!

Am 12. Dezember 2018 stimmte das Europäische Parlament mehrheitlich für das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan. Diese Abstimmung markierte das Ende unserer Kampagne, um die Handelsgespräche für eine starke Position der EU gegen Japans...
Was haben wir 2018 mit der Kampagne Weniger Plastik ist Meer erreicht?

Was haben wir 2018 mit der Kampagne Weniger Plastik ist Meer erreicht?

Kennen Sie das? Man bemüht sich im Alltag nach bestem Wissen und Gewissen auf Plastik zu verzichten, aber im Büro, im Café und auf Geschäftsreisen führt scheinbar kein Weg am Plastik vorbei. Genau das will...
Kein Handelsabkommen zwischen der EU und Japan auf Kosten der Wale!

Kein Handelsabkommen zwischen der EU und Japan auf Kosten der Wale!

Im März 2016 startete unsere Kampagne, in der wir die EU aufgefordert haben, ihren Einfluss zu nutzen und kein Freihandelsabkommen mit Japan zu schließen, bis Japans Walfang endlich ein Ende findet. Nun steht die endgültige...
Die Zukunft der Windkraft

Die Zukunft der Windkraft

Seit Jahren beschäftige ich mich bei WDC mit der Windkraft aus Offshore-Anlagen im Meer. Windenergie, auf dem Meer gesammelt - das klingt nach einer guten Idee. Ist es auch, denn wir alle stehen ja hinter...