Zum Inhalt springen

News und Blogs

Alle News
  • Alle News
  • Allgemein
  • Gefangenschaft
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Pottwale

Die Kultur von Walen sollte bei ihrem Schutz eine Rolle spielen

Pottwale (C) Andrew Sutton Ein internationales Forschungsteam hat eine Studie über die Rolle von tierischer Kultur beim Artenschutz verfasst. Der im renommierten Fachjournal „Science“ erschienene Artikel enthält die Forderung, dass bei Schutzbemühungen und Gesetzesentwürfen zukünftig...
Orca

Gamers for Orcas – Spiel mit am 22. März 2019!

Die internationale WDC-Spiele-Challenge ‚Gamers for Orcas‘ geht in die dritte Runde: Bist du in diesem Jahr auch dabei? Starte deine eigene Spiele-Challenge für Orcas und ruf deinen Freundes- und Bekanntenkreis dazu auf, dich mit einer...
fin-whale-iceland-wdc

Island will in den nächsten Jahren über 2.000 Wale töten

(C) Elding Der isländische Fischereiminister hat am 19.02.2019 die Genehmigung für eine Fortführung des Walfangs erteilt. WDC verurteilt die Entscheidung aufs Schärfste. Über die kommenden fünf Jahre können die Walfänger über 2.000 Finn- und Zwergwale...
Umstrittenes Delfinarium in Arizona schließt nach mehrfachen Todesfällen

Umstrittenes Delfinarium in Arizona schließt nach mehrfachen Todesfällen

Ein Delfinarium in Scottsdale im Bundesstaat Arizona hat angekündigt, dass es in Kürze schließen wird. Grund dafür ist der Tod von insgesamt vier Delfinen in einem Zeitraum von nur zwei Jahren. Bei dem zuletzt verstorbenen Delfin...
Jeder Wal und Delfin vor Großbritannien hat Mikroplastik im Magen

Jeder Wal und Delfin vor Großbritannien hat Mikroplastik im Magen

Forscher untersuchten tote Wale, Delfine und Robben, die an die Küsten von Großbritannien angespült wurden. Bei allen Tieren wurde Mikroplastik im Verdauungstrakt gefunden. Zu den untersuchten Arten gehörten atlantische Weißseitendelfine, Gemeine Delfine, Große Tümmler und Schweinswale. Alle 50 untersuchten Meeressäuger,...
Trauernde Delfinmutter vor Neuseeland

Trauernde Delfinmutter vor Neuseeland

Wie die neuseeländische Regierung auf ihrer Webseite berichtet, wurde Anfang Februar eine Delfinmutter über längere Zeit beobachtet, wie sie ihr wahrscheinlich tot geborenes Kalb auf der Schnauze mit sich nahm. Die Delfinmutter, ein Großer Tümmler, zeigte -...
Orcas im russischen “Walgefängnis” sind gefährlichem Frost ausgesetzt

Orcas im russischen “Walgefängnis” sind gefährlichem Frost ausgesetzt

Die 11 Orcas, die gemeinsam mit 87 Belugas in winzigen Becken, bei Vladivostock, für den Weiterverkauf nach China gehalten werden, leiden massiv unter den eisigen Temperaturen. Berichten zufolge haben die Tiere bereits Frostbeulen ausgebildet. Mit...
Ein weiterer Orca stirbt in SeaWorld

Ein weiterer Orca stirbt in SeaWorld

SeaWorld gab am Montag bekannt, dass Orca Kayla, die im Vergnügungspark Orlando, Florida, gehalten wurde, gestorben ist. Kayla wurde 30 Jahre alt und verbrachte, seit ihrer Geburt 1988 im SeaWorld Park San Antonio, ihr gesamtes...
Japan hat mit der Planung für die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs begonnen

Japan hat mit der Planung für die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs begonnen

Lokalen Berichten zufolge hat Japan, nur einen Tag nach dem offiziellen Austritt aus der IWC, bereits mit der Planung für die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs begonnen. Damit wir Japan das erste Mal seit drei Jahrzehnten...
Bedrohte Orcas: erster Nachwuchs seit drei Jahren

Bedrohte Orcas: erster Nachwuchs seit drei Jahren

Seit dem „Baby-Boom“ bei der vom Aussterben bedrohten Orca-Population der Southern Residents im Pazifischen Nordwesten Nordamerikas im Jahr 2015 gab es leider wenige gute Nachrichten. Zwölf Todesfälle gab es seither, vier davon Nachwuchs im Alter...
Gefährdeter Seiwal verhungerte wegen Plastiktüte

Gefährdeter Seiwal verhungerte wegen Plastiktüte

Eine Plastiktüte führte wahrscheinlich zum Tod eines gefährdeten, etwa fünf Meter langen Seiwals. Der Wal wurde an einem Strand der US-Ostküste von North Carolina angespült und am 13.1.2019 entdeckt. Der Seiwal war stark unterernährt und...
Belugas an Bord

Belugas an Bord

Die europäische Frachtfluggesellschaft Cargolux wird im Frühjahr 2019 die beiden Belugas Little Grey und Little White nach Island bringen, wo sie im ersten Beluga-Refugium der Welt in einer natürlichen Umgebung leben sollen. Die Fluggesellschaft wird...
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Allgemein
  • Gefangenschaft
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Whale Watching in Brasilien

Whale Watching in Brasilien

Ich hätte es eigentlich wissen müssen. Aber manchmal trifft man pragmatische Entscheidungen, die sich hinterher eben als nicht so toll herausstellen. So nahm ich auf meiner Reise zur Tagung der Internationalen Walfang Kommission, die Anfang...
Orca Morgan: Nachwuchs in Gefangenschaft

Orca Morgan: Nachwuchs in Gefangenschaft

Schwertwal-Weibchen Morgan wurde 2010 in schlechtem Gesundheitszustand vor der niederländischen Küste gefunden und eingefangen. Sie sollte rehabilitiert und wieder in die Freiheit entlassen werden. Doch trotz eines Gerichtsverfahrens wurde sie 2011 in den Loro Parque...
Die Welt räumt auf!

Die Welt räumt auf!

Tobias rammt seinen Müllpicker in den Boden und sieht mich böse an: „Mama“ sagt er und ich hör schon an seiner Stimme, dass er müde und genervt ist. „Mama, ich mag nicht mehr, ich hab...
Internationale Walfangkommission 2018: Ein Sieg für die Wale

Internationale Walfangkommission 2018: Ein Sieg für die Wale

Wir haben es geschafft! Die 67. Sitzung der Internationalen Walfangkommission (IWC) in Florianópolis (Brasilien) ist vorüber. Zeit, Bilanz zu ziehen! Ich freue mich, dass wir einige unserer Ziele für die Wale erreicht haben. Unser Dank...
Wale und Walfänger – Warum WDC für das Walfangverbot kämpft

Wale und Walfänger – Warum WDC für das Walfangverbot kämpft

Ab heute treffen sich Regierungsvertreter aus aller Welt in Florianopolis, Brasilien, um über Wale, Walfänger und Walfang zu sprechen. Dieses zentrale zehntägige Meeting der Internationalen Walfangkommission (IWC) findet alle zwei Jahre statt. WDC nimmt wie...
Interview mit BRITA: Plastikvermeidung im großen Stil

Interview mit BRITA: Plastikvermeidung im großen Stil

Auch der Trinkwasserfilterhersteller BRITA hat sich bereit erklärt, an der WDC-Challenge Ja(hr) zu weniger Plastik teilzunehmen und unnötiges Einwegplastik im Betrieb einzudämmen. In diesem Interview berichtet Sabine Rohlff, wie man als internationale Firma im großen...
Beach Clean-up – Let´s do this!

Beach Clean-up – Let´s do this!

Ein Gastbeitrag von Laura Lazar, die als Taucherin und Meeresbiologin in Australien arbeitet und Beach Clean-Ups organisiert. Die Inhalte und Ansichten in diesem Beitrag sind die der Autorin und müssen nicht mit denen von WDC...
Challenge Ja(hr) zu weniger Plastik: ein Interview mit dem Biohotel Villa Orange

Challenge Ja(hr) zu weniger Plastik: ein Interview mit dem Biohotel Villa Orange

Wir freuen uns sehr, dass Sie bei der Challenge mitmachen – auch wenn bei Ihnen als Biohotel natürlich schon vorher vieles besser lief als in anderen Hotels. Das durften wir während unseres Blogger-Workshops in der...
Schweinswal ahoi!

Schweinswal ahoi!

Wenn mich jemand fragt, wie es denn auf Sylt war, wo wir am 23. Juni Schweinswale vom Weststrand aus beobachten wollten, kann ich keine passende Antwort finden. Denn einerseits machte uns das Wetter einen Strich...
Tag der offenen Tür bei WDC

Tag der offenen Tür bei WDC

WDC-Praktikantin Anne Dietrich berichtet in diesem Gastbeitrag über unseren Tag der offenen Tür. Dass ich in meiner Zeit als Praktikantin bei WDC einen Tag der offenen Tür miterleben darf, hat sich als etwas Besonderes herausgestellt,...
Beluga-Refugium: vom Delfinarium ins Meer

Beluga-Refugium: vom Delfinarium ins Meer

Große Veränderungen passieren in der Regel nicht von heute auf morgen. Man braucht viel Geduld und auf dem Weg zum Ziel warten viele Herausforderungen, Überraschungen und neue Erkenntnisse. In den letzten Jahren, besonders seit Erscheinen...
Fußball WM 2018: Wale und Delfine spielen mit!

Fußball WM 2018: Wale und Delfine spielen mit!

Bei der Fußball WM 2018 spielen 32 Länder mit - und alle Teilnehmer haben etwas mit Walen und Delfinen zu tun. Kein Wunder, denn die Erdoberfläche ist zu zwei Dritteln mit Wasser bedeckt! Wir verraten...